Veranstaltungen der KEB Memmingen

Sa.
10.12.22 08:30
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Richtig reagieren im Notfall
Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.
Mo.
12.12.22 17:45 - 18:45
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
In der Auseinandersetzung mit biblischen Text werden Fragen geklärt, wie bpsw.: Was will der Evangelist uns sagen? Wie verstehe ich die Botschaft in der heutigen Zeit?
03.01. LK 3,15-16, 21-22
10.01. Joh. 2,1-11
17.01. LK 1,1-4. 4,14 - 21
24.01. LK 4,21 -30
31.01. LK 5,1 -11
07.02. LK 6,17 -18a, 20-26
14.02. LK 6,27 -38
21.02. LK 6,39 - 45
28.02, LK 4,1 -13 Fastenzeit
07.03. LK 9, 28b -36
14.03. Joh. 4,5 -42
21.03. LK 15,1-3, 11-32
28.03. Joh. 8,1-11
Mo.
12.12.22 19:00
Pfarrsaal St. Ulrich
Frauenbund Zweigverein "St. Ulrich, Amendingen"
Die Adventszeit ist geprägt von vielen Zeichen und Texten, die unseren Traum von Frieden deutlich machen.
Vom Frieden in der Familie, in der Welt und in der Schöpfung. Vom Frieden in mir selbst und vom göttlichen Frieden.
Wir tauschen uns über die verschiedenen Möglichkeiten in den Frieden zu kommen, aus.
Mo.
12.12.22 19:15
Josefskirche - Josefsstüble
Pfarrei St. Josef
Besuch des Orgelkonzerts um 19.15 Uhr in der Josefskirche. Beim anschließenden Treffen im Josefsstüble informiert uns Chordirektor Max Pöllner über die besonderen musikalischen Eigenheiten der gehörten Stücke sowie über seinen beruflichen Werdegang.
Di.
13.12.22 19:00
Online
KEB Memmingen e.V.
Online-Veranstaltung
Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen mit Stress verbunden. Im Dezember neigt sich das Jahr dem Ende zu, viele berufliche Dinge möchte man noch zum Jahresende abschließen und gleichzeitig stehen die Weihnachtsvorbereitungen an.
Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit.
In diesem Workshop dürfen Sie sich auf eine geführte Entspannung und Achtsamkeitsübungen freuen.
„Entspannter Körper – Entspannte Seele.“

Voraussetzung:
• Einen Raum, in dem Sie Ruhe finden, wenn möglich vorher lüften
• Eine Matte als Liegefläche
• Eventuell Decke und Kissen
• Sie sollten für ca. 45 Minuten entspannt liegen können
Di.
13.12.22 20:00
Altes Pfarrhaus St. Johann Gemeinderaum
Cityseelsorge
Als Juden haben die ersten Christen die Psalmen gebetet. Sie haben die Texte der Psalmen auch vom Glauben an Jesus als den Messias erschlossen. Hinter der Gestalt des Messias steckt die alte Frage: Wie kommt Gott zu den Menschen? In den Psalmen hat diese Frage ihre Spuren hinterlassen. Spirituell ist es inspirierend, diesen Spuren im Zugehen auf Weihnachten zu folgen.

Die Psalmen sind Quelle des jüdischen Glaubens, Gebetbuch Jesu und der ersten Christen. sie sind ein Stück Weltliteratur von großer poetischer Kraft. Sie haben Komponisten, Maler und Schriftsteller bis in die Gegenwart inspiriert. sie sind eine spirituelle Einladung, sich alleine oder mit anderen im Gebet mit Gott zu verbinden. Cityseelsorge Memmingen und Pfarreiengemeinschaft Memmingen laden dazu ein sich in einer Veranstaltungsreihe den Psalmen aus ganz unterschiedlichen Richtungen anzunähern. Theologisch, musikalisch, kreativ, spirituell.
Mi.
14.12.22 14:00 - 16:30
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Besonders in der Frühphase der Demenz ist es wichtig, soziale Kontakte zu haben. Soziale Kontakte, Gedächtnis- und Bewegungstraining haben wertvolle präventive Effekte in der Demenz-Prävention.
In unseren Angeboten setzen wir Bewegungs- und Gedächtnisübungen in Kombination ein.
Durch die Kombination verschiedener Bewegungs- und Beschäftigungsangebote wie Spazierengehen, Singen, Spielen und Backen werden Körper, Geist und Seele aktiviert. Das Angebot wird von einer Fachkraft und geschulten ehrenamtlichen Betreuern geleitet.
Do.
15.12.22 09:00 - 10:00
Gemeindesaal Altes Pfarrhaus
Pfarrei St. Johann Baptist
Sport- und Gymnastik
Gesundheitsbildung und Erhaltung von Muskulatur, Gleichgewicht und Beweglichkeit durch einfache Übungen.
Fr.
16.12.22 14:30
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Sport- und Gymnastik
Tanzen im Sitzen spricht Menschen jeder Altersgruppe an, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, wie z.B. Rollstuhlfahrer, MS-Kranke, Rheumatiker, vor allem aber auch interessierte Senioren.
Die Bewegungen fördern die Aktivität und die Durchblutung unseres Kreislaufsystems. Das macht fit und regt zugleich das Gehirn an
Mo.
19.12.22 17:45 - 18:45
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
In der Auseinandersetzung mit biblischen Text werden Fragen geklärt, wie bpsw.: Was will der Evangelist uns sagen? Wie verstehe ich die Botschaft in der heutigen Zeit?
03.01. LK 3,15-16, 21-22
10.01. Joh. 2,1-11
17.01. LK 1,1-4. 4,14 - 21
24.01. LK 4,21 -30
31.01. LK 5,1 -11
07.02. LK 6,17 -18a, 20-26
14.02. LK 6,27 -38
21.02. LK 6,39 - 45
28.02, LK 4,1 -13 Fastenzeit
07.03. LK 9, 28b -36
14.03. Joh. 4,5 -42
21.03. LK 15,1-3, 11-32
28.03. Joh. 8,1-11