Veranstaltungen der KEB Memmingen - Seite 3

Mi.
26.06.24 10:00 - 11:00
Altenheim St. Ulrich - Aufenthaltsraum im 4. OG (A-Flügel)
Altenheim St. Ulrich
Sport- und Gymnastik
Die Übungen dienen zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit. Der Kursleiter ist Physiotherapeut.
Do.
27.06.24
Gemeindesaal Altes Pfarrhaus
Pfarrei St. Johann Baptist
Sport- und Gymnastik
Gesundheitsbildung und Erhaltung von Muskulatur, Gleichgewicht und Beweglichkeit durch einfache Übungen.
Fr.
28.06.24
Pfarrsaal Mariä Himmelfahrt
Pfarrei St. Josef
Kreistänze sind eine einfache und wunderbare Möglichkeit, in Bewegung zu sein, dabei zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen. Sie halten Herz und Kreislauf in Schwung, fördern unser Gedächtnis und schaffen eine Verbindung zur geistigen Welt. Durch Präsenz und Wahrnehmung im Körper und das Verbunden sein im Kreis entsteht Heimat, Wachstum, Heilung und Lebensfreude, die uns und die Welt bewegt.
Jeden 2. Freitag
Fr.
28.06.24
Hauskapelle
Altenheim St. Ulrich
Wie können wir etwas für unsere Gesundheit tun und nebenbei ausgeglichener und zufriedener werden? Ganz einfach: mit Singen! Jedenfalls sagen das Musikpsychologen, Ärzte und Gesangstherapeuten. Sie sind sich einig: Singen ist gesund.
Wer viel singt, tut aktiv etwas für seine Gesundheit, sagen auch Forscher der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Wir stärken auch unsere Gedächtnisfunktion durch Erlernen und Erkennen von Melodien u. Liedern
Fr.
28.06.24 13:30 - 14:30
Altenheim St. Ulrich - Aufenthaltsraum im 4. OG (A-Flügel)
Altenheim St. Ulrich
Sport- und Gymnastik
Die Übungen dienen zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit. Der Kursleiter ist Physiotherapeut.
Fr.
28.06.24 14:30 - 16:00
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Sport- und Gymnastik
Tanzen im Sitzen spricht Menschen jeder Altersgruppe an, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, wie z.B. Rollstuhlfahrer, MS-Kranke, Rheumatiker, vor allem aber auch interessierte Senioren.
Die Bewegungen fördern die Aktivität und die Durchblutung unseres Kreislaufsystems. Das macht fit und regt zugleich das Gehirn an
Sa.
29.06.24 08:30
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Richtig reagieren im Notfall
Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.
Mo.
01.07.24
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
In der Auseinandersetzung mit biblischen Text werden Fragen geklärt, wie bpsw.: Was will der Evangelist uns sagen? Wie verstehe ich die Botschaft in der heutigen Zeit?
15.01.2024 Joh 1,35-42
22.01.2024 Mk 1,14-20
29.01.2024 Mk 1,21-28
05.02.2024 Mk 1,29-39
12.02.2024 Mk 1,40-45
19.02.2024 Mk 1,12-15
26.02.2024 Mk 9,2-10
04.03.2024 Joh 2,13-25
11.03.2024 Joh 3,14-21
18.03.2024 Joh 12,20-33
25.03.2024 Mk 11,1-10 oder Joh 12,12-16 und Mk 14,1-15,47
01.04.2024 Joh 20,1-18
08.04.2024 Joh 20,19-31
15.04.2024 Lk 24,35-48
22.04.2024 Joh 10,11-18
29.04.2024 Joh 15,1-8
06.05.2024 Joh 15,9-17
13.05.2024 Joh 17,6a.11b-19
20.05.2024 Joh 20,19-23 oder Joh 15,26-27; 16,12-15
27.05.2024 Mt 28,16-20
03.06.2024 Mk 2,23-3,6
17.06.2024 Mk 4,26-34
24.06.2024 Mk 4,35-41
01.07.2024 Mk 5,21-43
08.07.2024 Mk 6,1b-6
15.07.2024 Mk 6,7-13
22.07.2024 Mk 6,30-34
29.07.2024 Joh 6,1-15
05.08.2024 Joh 6,24-35
12.08.2024 Joh 6,41-51
19.08.2024 Joh 6,51-58
26.08.2024 Joh 6,60-69
02.09.2024 Mk 7,1-8.14-15.21-23
09.09.2024 Mk 7,31-37
16.09.2024 Mk 8,27-35
23.09.2024 Mk 9,30-37
30.09.2024 Mk 9,38-43.45.47-48
07.10.2024 Mk 10,2-16
14.10.2024 Mk 10,17-30
21.10.2024 Mk 10,35-45
28.10.2024 Mk 10,46-52
04.11.2024 Mk 12,28b-34
11.11.2024 Joh 2,13-22
11.11.2024 Mk 12,38-44
18.11.2024 Mk 13,24-32
25.11.2024 Joh 18,33b-37
Mo.
01.07.24 10:00 - 11:00
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
Sport- und Gymnastik
Die Übungen dienen der Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung der Beweglichkeit. Die Referentin ist langjährige Kursleiterin.
Mo.
01.07.24 19:15
Pfarrsaal Sankt Josef
Pfarrei St. Josef
Besuch des Orgelkonzerts um 19.15 Uhr in der Josefskirche. Beim anschließenden Treffen im Josefsstüble informiert uns Chordirektor Max Pöllner über die besonderen musikalischen Eigenheiten der gehörten Stücke sowie über seinen beruflichen Werdegang.