Veranstaltungen der KEB Memmingen - Seite 29

Kraft- und Balancetraining

Gesundheitsbildung
Fr. 20.10.23
Altenheim St. Ulrich - Aufenthaltsraum im 4. OG (A-Flügel)
Altenheim St. Ulrich
Die Übungen dienen zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit. Der Kursleiter ist Physiotherapeut.

Die Wichtigkeit von Beweglichkeit im Alter

Kräftigung der Muskulatur und des Bewegungsapparates
Mo. 23.10.23
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
Die Übungen dienen der Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung der Beweglichkeit. Die Referentin ist langjährige Kursleiterin.
Mo. 23.10.23
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
In der Auseinandersetzung mit biblischen Text werden Fragen geklärt, wie bpsw.: Was will der Evangelist uns sagen? Wie verstehe ich die Botschaft in der heutigen Zeit?
09.01.23 Mt 3,13-17
16.01.23 Joh 1,29-34
23.01.23 Mt 4,12-23
30.01.23 Mt 5,1-12a
06.02.23 Mt 5,13-16
13.02.23 Mt 5,17-37
20.02.23 Mt 5,38-48
27.02.23 Mt 4,1-11
06.03.23 Mt 17,1-9
13.03.23 Joh 4,5-42
20.03.23 Joh 9,1-41
27.03.23 Joh 11,1-45
03.04.23 Mt 21,1-11Mt 26,14 - 27,66
10.04.23 Joh 20,1-9 oder Joh 20,1-18
17.04.23 Joh 20,19-31
24.04.23 Lk 24,13-35 oder Joh 21,1-14
01.05.23 Joh 10,1-10
08.05.23 Joh 14,1-12
15.05.23 Joh 14,15-21
22.05.23 Joh 17,1-11a
29.05.23 Joh 20,19-23
05.06.23 Joh 3,16-18
12.06.23 Mt 9,9-13
19.06.23 Mt 9,36-10,8
26.06.23 Mt 10,26-33
03.07.23 Mt 10,37-42
10.07.23 Mt 11,25-30
17.07.23 Mt 13,1-23
24.07.23 Mt 13,24-43
31.07.23 Mt 13,24-43
07.08.23 Mt 17,1-9
14.08.23 Mt 14,22-33
21.08.23 Mt 15,21-28
28.08.23 Mt 16,13-20
04.09.23 Mt 16,21-27
11.09.23 Mt 18,15-20
18.09.23 Mt 18,21-35
25.09.23 Mt 20,1-16a
02.10.23 Mt 21,28-32
09.10.23 Mt 21,33-44
16.10.23 Mt 22,1-14
23.10.23 Mt 22,15-21
30.10.23 Mt 22,34-40
06.11.23 Mt 23,1-12
13.11.23 Mt 25,1-13
20.11.23 Mt 25,14-30
27.11.23 Mt 25,31-46

Kraft- und Balancetraining

Gesundheitsbildung
Mi. 25.10.23
Altenheim St. Ulrich - Aufenthaltsraum im 4. OG (A-Flügel)
Altenheim St. Ulrich
Die Übungen dienen zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit. Der Kursleiter ist Physiotherapeut.
Mi. 25.10.23 19:00
Pfarrsaal St. Ulrich
Frauenbund Zweigverein "St. Ulrich, Amendingen"
Rosenkranz als spirituelle Meditation: Die vielfache Wiederholung des „Gegrüßet seist du, Maria!“ will Raum für das Eigentliche, für Gedanken und Einkehr schaffen. Probieren Sie es einfach einmal aus!
Die Forschung geht davon aus, dass sich das Rosenkranzgebet aus den frühmittelalterlichen Gebeten nach und nach zu seiner heutigen Form entwickelt hat. Die heutige Form des Rosenkranzes entstand wohl im Advent 1409 durch den Trierer Kartäusermönch Dominikus von Preußen, der die Ereignisse des Lebens Jesu in 50 Schlusssätzen zusammenfasste, die sich an den ersten Teil des Ave Maria anschlossen.

Beweglich bis ins hohe Alter

Erlernen von Übungen u. die richtige Anwendung um beweglich zu bleiben
Do. 26.10.23 09:00 - 10:00
Gemeindesaal Altes Pfarrhaus
Pfarrei St. Johann Baptist
Sport- und Gymnastik
Gesundheitsbildung und Erhaltung von Muskulatur, Gleichgewicht und Beweglichkeit durch einfache Übungen.

Musik - hören und verstehen

Stärken der Gedächtnisfunktion durch Erlernen und Erkennen von Melodien u. Liedern
Do. 26.10.23 15:00 - 16:00
Aufenthaltsraum 4. OG A-Flügel
Altenheim St. Ulrich
Stärken der Gedächtnisfunktion und Konzentration durch Erlernen und Erkennen von Liedern und Melodien.
Musik begleitet uns durch unser Leben. Lieder erinnern uns an glückliche und traurige Momente. Sie berühren etwas in uns, öffnen unsere Herzen.
Sr. Regine wird uns in die Welt der Musik und Lieder einführen

Kraft- und Balancetraining

Gesundheitsbildung
Fr. 27.10.23
Altenheim St. Ulrich - Aufenthaltsraum im 4. OG (A-Flügel)
Altenheim St. Ulrich
Die Übungen dienen zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit. Der Kursleiter ist Physiotherapeut.

Sitztanz für Senioren

Die Bewegungen fördern die Aktivität und die Durchblutung unseres Kreislaufsystems
Fr. 27.10.23 14:30
Malteser Hilfsdienst e. V.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Sport- und Gymnastik
Tanzen im Sitzen spricht Menschen jeder Altersgruppe an, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, wie z.B. Rollstuhlfahrer, MS-Kranke, Rheumatiker, vor allem aber auch interessierte Senioren.
Die Bewegungen fördern die Aktivität und die Durchblutung unseres Kreislaufsystems. Das macht fit und regt zugleich das Gehirn an

Die Wichtigkeit von Beweglichkeit im Alter

Kräftigung der Muskulatur und des Bewegungsapparates
Mo. 30.10.23
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
Die Übungen dienen der Kräftigung der Muskulatur sowie zur Erhaltung der Beweglichkeit. Die Referentin ist langjährige Kursleiterin.