Pavillion

Anschrift

St.-Hildegard-Weg 2
87700 Memmingen
* Pflichtfeld

Siehe auch

I gang in d’Schtadt – brauchsch au was?

Virtueller Einkaufsbummel durch Geschäfte MM aus längst vergangener Zeit
Di. 18.06.24 15:00
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
Interessantes in Mundart und Bildern über den alten Einzelhandel und die Firmen Memmingens hat Ursula Stetter in einem Vortrag zusammengestellt.
Was haben „Ditzenbacher Säuerling“, „Vichy Grande Grille“ und „Kissinger Rakoczy“ gemeinsam? Sie dienen angeblich auf vortreffliche Weise der Gesundheit und gehören zu einer Flut von Mineralwassern, welche die „Drogenhandlung zum Anker“ von Otto Kurringer einst der Kundschaft anpreist. Die Drogerie in der Kreuzstraße 3, die in den 1950er Jahren auch Kräuter, Kaffee, Tee und Gewürze führt, ist eine der Stationen von Ursula Stetter, die mit Leidenschaft auf die Jagd nach Anzeigen, Anekdoten, Fotos und Geschichten des alten Memminger Einzelhandels geht.

I gang nomal in d’Schtadt – I hau noit allz!

Ein virtueller Rundgang durch die Geschäfte Memmingens aus längst vergangener Zeit
Di. 02.07.24 15:00
Pavillion
Altenheim St. Ulrich
Mit Ursula Stetter und ihren Bildern geht es ein weiteres Mal auf die Spuren alter Geschäfte und besonderer Adressen in Memmingen.